So hilft Ihnen ein Headhunter wirklich

Schon wieder eine E-mail von einem Headhunter, oder gar ein Anruf zur unerwarteten Zeit. Solche Erfahrungen haben viele gemacht. Schnell entsteht der Eindruck, es ginge dem Arbeit anbietenden nur um das schnelle Vermittlungsgeld, das weitere Schicksal des Vermittelten ist ihm mehr oder weniger gleichgültig. Seit einiger Zeit gehen diese neue Wege, auf diese Weise können Stellensuchende durchaus profitieren.

Viele Headhunter sind Spezialisten in ihrem Fachgebiet. Und sie kennen sich mit den Arbeitsbedingungen bei den Unternehmen, die Stellen zu besetzten haben, aus. Idealerweise achten sie darauf, nur einen geeigneten Bewerber auf eine für ihn passende Stelle zu vermitteln. Wenn dies gelingt, hat es für das Unternehmen und den neuen Mitarbeiter viele Vorteile. Der neue Mitarbeiter fühlt sich wohl und ist produktiv. Das Unternehmen braucht die Stelle nicht gleich wieder neu besetzten.

Der Bewerber hat den Vorteil, dass mit nur einer Bewerbung an den Headhunter, viele potenzielle Arbeitgeber erreicht werden können, die über Direktbewerbungen nicht zu erreichen wären. Ein weiterer Vorteil für den Stellensuchenden liegt darin, dass ein erfahrener Arbeitsvermittler hinterfragt, warum der Bewerber eine neue Arbeitsstelle sucht, und so herausfindet, was den Bewerber am bisherigen Arbeitsplatz so stört. Das können nervige Kollegen, anstrengende Kunden oder ausbeuterische Vorgesetzte sein. Der Arbeitsvermittler versucht dann, schon aus Eigeninteresse, den Bewerber in eine Stelle zu vermitteln, wo weniger Konfliktpotenzial besteht.

Um diese Vorteile nutzen zu können, gilt für den Bewerber, nicht warten bis sich der richtige Headhunter meldet. Besser ist es, über Eigenrecherchen im Internet, in Fachzeitschriften oder über Bekannte in derselben Branche, herauszufinden, welcher schon erfolgreiche Arbeit geleistet hat. Bei diesem könnte sich eine Bewerbung dann lohnen.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*