Die Initiativbewerbung – Eine Karrierechance

Möchten Sie sich beruflich verändern oder sind Sie auf der Suche nach einer Arbeitsstelle? Dann probieren Sie es mit einer Initiativbewerbung, bei dem Unternehmen Ihrer Wahl, ohne dass eine Stelle ausgeschrieben ist. Viele ansprechenden Stellen werden gar nicht ausgeschrieben, entweder weil genug Bewerbungen vorhanden sind, oder weil die Stelle erst einmal intern ausgeschrieben wird. Aber wenn Sie sich genau im richtigen Moment um die richtige Stelle bewerben, erhöht das Ihre Chancen auf den Job oder Sie werden bei entsprechender Bewerbung in den Bewerberpool aufgenommen und bekommen dann später eine Chance.

Folgendes ist zu beachten

Sie dürfen eine spontane gezielte Bewerbung nicht mit einer Blindbewerbung verwechseln. Bei der Blindbewerbung gehen mehrere Ihrer Bewerbungen unspezifisch an verschiedene Betriebe. Wenn Sie sich spontan auf eine bestimmte Stelle in einem bestimmten Betrieb bewerben, sollten Sie sich gut vorbereiten. Machen Sie zu aller erst eine Selbstanalyse über sich und Ihr Können. Das bringt Ihnen die Selbstsicherheit, Ihr Wissen im Anschreiben auch gut dar zu stellen. Informieren Sie sich genau über den von Ihnen gewählten Betrieb. Nutzen Sie nicht nur die Homepage der Firma, machen Sie sich zusätzlich schlau. Am besten führen Sie ein Telefongespräch mit dem für Einstellungen verantwortlichen Mitarbeiter, um mehr Informationen über geforderte Qualifikationen zu bekommen. So haben Sie bereits eine konkrete Ansprechperson für Ihr Anschreiben, denn das ist Ihre Visitenkarte. Sie zeigen Selbstinitiative und Motivation.

Die Unterlagen für Ihre Spontanbewerbung

Im Prinzip sind es die gleichen Unterlagen wie bei einer Bewerbung auf eine Stellenanzeige. Allerdings ist das Anschreiben bei einer Initiativbewerbung ganz wichtig und muss sehr speziell auf Sie und das Unternehmen abgefasst sein. Sie müssen Ihr Wissen, Ihr Können, Ihr Interesse und Ihre Motivation hervorheben. Da kein Bedarf angemeldet ist, müssen Sie den Bedarf wecken und sich sehr gut verkaufen.

Wenn Sie sich gut verkaufen, dann bekommen Sie eine Chance auf einen guten Job.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*