Vorstellungsgespräch für Manager – Das sollten Sie wissen

Ein Vorstellungsgespräch für eine Position als Manager erfordert etwas andere Anforderungen als normale Vorstellungsgespräche. Das Positive daran ist, dass Sie sich sehr gut darauf vorbereiten können und so ihre Kompetenzen optimal unterstreichen. Obwohl es offensichtlich sein sollte, muss an dieser Stelle noch einmal betont werden, dass ein stimmiges Outfit, das zur Führungsposition passt, Pflicht ist.

Bei einem Bewerbungsgespräch für eine Managerposition kommt es auf die Führungsqualitäten an. Diese werden häufig nicht nur durch einen entsprechenden Lebenslauf, sondern auch durch Dinge wie Sprache, Körperhaltung und Präsenz geprüft. Besonders wichtig sind Eigenschaften wie Flexibilität und Schlagfertigkeit. Sie sollten sich also durchaus als selbstbewusst und der Verantwortung gewachsen darstellen. Proben Sie die jeweiligen Einstiegsstellen, an denen Sie über Ihren bisherigen Werdegang und Ihre Stärken sprechen, im Vorfeld. Damit haben Sie einen sicheren Anfang Ihrer Antworten sichergestellt und können anschließend je nach Frage flexibel antworten.

Neben einer optimalen Vorbereitung der eigenen Verkaufsargumente müssen Sie bei der Bewerbung auf eine Stelle als Manager auch das Unternehmen, in dem Sie sich vorstellen, bestens kennen. Beschäftigen Sie sich vorab so intensiv mit dem Unternehmen und dem Geschäftsmodell, dass Sie bereits eigene Ideen generieren, so als würden Sie bereits dort arbeiten. Innovative Ideen im Vorstellungsgespräch zu äußern sollte zwar vorsichtig erfolgen, damit Sie nicht den Eindruck erwecken, bisher sei alles im Unternehmen schief gelaufen. Doch die Bereitschaft, alte Strukturen aufzubrechen und sich nicht ins gemachte Nest setzen zu wollen, kommt sehr gut an.

Seien Sie außerdem darauf vorbereitet, dass bei der Vergabe wichtiger Positionen meist Profis am Werk sind. Die Vorstellungsgespräche für die Führungsebene werden in den meisten Unternehmen von der Personalableitung geführt. Dadurch können auch gezielt Fragen gestellt werden, auf die es keine richtige Antwort gibt oder die es Ihnen besonders schwer machen wollen. Dadurch erhalten Sie jedoch die Chance, zu beweisen, dass Sie sich in stressigen Momenten nicht aus der Ruhe bringen lassen und können so die heiklen Stellen im Gespräch gekonnt meistern.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*